AWARDS & COMPETITIONS

Seung Min Baek – Gewinnerin eines IKEA Designpreises

Beim Designwettbewerb der IKEA Stiftung landete Seung Min Baek mit ihrem Beitrag „Hoshi“ als eine der TOP 10 auf dem Siegertreppchen. Eine imposante Bühne bot das DMY Designfestival in Berlin: Im ehemaligen Heizkraftwerk fand im großen Stil die Preisverleihung statt.

13340889_1053314064703673_1812459459_o13383939_1053314048037008_405140403_o

 

Unter dem Motto „Dreh mal ab“ erfolgte Anfang des Jahres der Startschuss zum neuen Wettbewerb mit der Aufforderung, gewohntes so lange zu drehen, bis sich neue Perspektiven, Funktionen oder Verwendungsmöglichkeiten ergeben. Seung Min Baek hat’s gedreht! Im September konnte sie dann endlich ihren Gewinn einlösen in Form eines einwöchigen Workshops mit gestandenen IKEA Designern am Ingvar Kamprad Desing Centrum (School of Industrial Design), Lund.

Tolle Bilder unter „Warm, wärmer, Workshop“:

http://www.designpreis-ikeastiftung.de/news

http://www.designpreis-ikeastiftung.de/preistraeger
http://www.ikea-unternehmensblog.de/article/2016/designpreis-der-ikea-stiftung-fuer-studenten

 

Die Arbeit der Folkwang-Studentin ist hervorgegangen aus dem Projekt: Methodischer Entwurf (Prof. Anke Bernotat, Judith Schanz).

Glückwunsch an Seung Min Baek und gleichzeitig ein Dankeschön: Mit „Hoshi“ wurde die Folkwang Universität der Künste über die Stadt- und Landesgrenzen hinaus einer breiten Öffentlichkeit zugänglich gemacht.

Gestaltungskonzept als PDF-Übersicht:

hoshi-von-seungmin-baek

 

 

 

 

 

 

 

Advertisements