WERKSTATT

Bevor es auf taube Ohren stößt – Lärmschutz tragen in der Modellbauwerkstatt ID

Sicherheitsregel Nummer 5 empfiehlt: »Do the Micky Mouse«

…und trage Staubmaske und Lärmschutz, denn Staublunge und Tinnitus müssen nicht sein. In Lärmbereichen ist ein entsprechender Gehörschutz und bei Arbeiten mit Staubentwicklung eine Atemschutzmaske des Typs P2 oder P3 zu tragen. Weiterführende Informationen zu Bezugsquellen oder den Sicherheitsverordnungen erhaltet Ihr bei den Werkstattleitern Thorsten Poppe und Markus Weiß.

Plakat 5 600x800

Advertisements